Brusebergstraße 5 | Berlin-Reinickendorf

Fakten

  • Ankauf  eines  1.719  m²  großen  Grundstücks
  • Projektierung  eines  Mehrfamilienhauses  mit  22  Einheiten
  • Wohnflächen  ca.  43  m²  bis  ca.  83  m²  
  • Gesamtwohnfläche  ca.  1.600  m²
  • Zwei-  bis  Dreiraumwohnungen
  • Übernahme  Mai  2018
  • Einreichen Bauantrag Anfang September 2018

Projektvolumen:  6,5  Millionen  €

Dezember 2018

Wir freuen uns auf unser erstes Neubauprojekt im Jahr 2019!

Für unser Objekt in der Brusebergstr. 5 in Reinickendorf läuft aktuell das Bauantragsverfahren und wir befinden uns in der Abstimmung zur Statik. Wir planen den Abriss der Bestandsbauten ab März 2019 und den Beginn der Erdarbeiten ab April. Anschließend gehen wir aktuell von einem Baubeginn ab Mai oder Juni 2019 aus. Hier entstehen also ab Mitte nächsten Jahres 22 gut geschnittene Wohneinheiten in einem stark nachgefragten Wohnungsmarkt im grünen Norden Berlins.

September 2018

Unser nächstes Neubauprojekt wartet auf uns!

Wir haben uns dazu entschieden, den Bauantrag für dieses spannende Projekt in Berlin Reinickendorf ein paar Wochen später als ursprünglich geplant einzureichen. So wurde der Antrag für den Bau der 22 Wohneinheiten auf vier Etagen Anfang September 2018 von uns übergeben. Die geplante Ausführung entspricht natürlich unseren gewohnt hohen Standards inkl. Fußbodenheizung und effizienter Wärmedämmung. Wir freuen uns auf diese neue Herausforderung!

Juni 2018

Ende Januar 2018 haben wir den Kaufvertrag für das Grundstück in Berlin Reinickendorf unterschrieben, welches wir im Mai 2018 übernommen haben. Auf dem Grundstück stehen aktuell zwei Bungalows, von denen einer noch bis Ende August 2018 vermietet ist. Bereits im Juli diesen Jahres werden wir den Bauantrag für ein Mehrfamilienhaus mit 24 gut geschnittenen Wohnungen, alle mit Balkon oder Terrasse und verteilt auf ca. 1.600 m² Wohnfläche, einreichen. Wir freuen uns auf eine weitere spannende Projektentwicklung in Berlin!